« Back to Glossary Index

Überhälter sind bei der Holzernte auf der Fläche belassene einzelne, deutlich entfernt voneinander stehende, ausgewachsene Bäume. Das Überlassen von Überhältern auf der Fläche dient der Produktion von starkem, höherwertigem Stammholz, als Schutz für den auf der Fläche nachwachsenden Jungwuchs, aber auch ökologischer Aspekte (Altholz als Lebensraum).

« Back to Glossary Index